Tour!

Wohn-Durch-Haus Columbusgasse

Kenndaten
 
Planungs- Bauzeit:  1999 - 2003
Bauherr: Neues Leben
Adresse: 1100 Wien, Columbusgasse 39, Senefeldergasse 32
Bilder vergrößern!
 
Kurzbeschreibung

In einer Doppelbaulücke zwischen Senefelder- und Columbusgasse ist eine Wohnhausanlage mit 25 Wohnungen errichtet worden. Die Ost-West-Orientierung ermöglicht die Ausbildung zweier spielgleichen Baukörper, ihre Höhenentwicklung orientiert sich an den Nachbargebäuden.

Das Erdgeschoß mit Erschließungsfoyers, Gemeinschaftseinrichtungen, Lokalen und begrüntem Innenhof mit Kleinkinderspielplatz wird von beiden Straßen erschlossen und ist durchlässig gestaltet. So kann es tagsüber als Durch-Haus bzw. Passage funktionieren und sich damit als Treffpunkt für Mieter und Anrainer anbieten.

Bilder vergrößern!
 

Für die insgesamt 25 Wohnungen in beiden Bauteilen wurde ein variabler, ausbaubarer Grundtypus entwickelt; ein durchgestreckter Typ, beidseitig belichtet, bestehend aus einer geschlossenen Zone mit zentralem Sanitärkern und einer sehr offenen, von beiden Seiten lichtdurchfluteten Zone, einer sogenannten "Wohndiele", mit vorgelagerter Loggia.

Der Grundtypus, ca. 61m2 inkl. Loggia, kann als Loft oder als B-Typ genutzt bzw. übergangsweise sogar als C-Typ ausgebaut werden. Außerdem besteht durch vorgesehene Sollbruchstellen in den Wohnungstrennwänden die Möglichkeit, mit zwei horizontal zusammengelegten Grundtypen einen Großfamilien- oder Wohngemeinschaftstyp mit 4 - 5 Zimmern (ca. 126 m2) inkl. Loggia zu bilden.

Bilder vergrößern!
 

Im etwas eingezogenen Dachgeschoß wurde der Grundtyp leicht modifiziert und ist mit ca. 58m2 inkl. Loggia als Loft oder B-Typ zu benutzen. Jeder Dachgeschoßwohnungen ist eine ca. 35m2 große, über Wendeltreppen von der Loggia aus erreichbare Dachterrasse zugeordnet.

Bilder vergrößern!

Fotos: © Rupert Steiner

weitere Informationen ...
Bilder:
weitere Fotos von Rupert Steiner
 

home   suche Seitenanfang!